KW Westfalen Block D+E - MD-/ND-Rohrleitungssysteme / DE

Auftraggeber: RWE Power AG
Auftragnehmer: Konsortium Babcock Borsig Service GmbH / MCE Energietechnik GmbH/BIS VAM

Leistungsumfang Konsortium MCE ET/VAM:

  • Detail-Engineering, Lieferung, Vorfertigung und Montage inkl. Inbetriebnahme und Probebetrieb
  • Gewicht (ohne Armaturen): rd. 380 t
  • Gesamtlänge Rohrleitungen: rd. 4.700 m
  • Dimension: DN 25 bis DN 900
  • Werkstoff: P235GH, CrNi Material, PP

Projektlaufzeit: Mai 2008 – Juli 2012

Kontaktperson

Ing. Horst Schickmayr

Ing. Horst Schickmayr

Geschäftsfeldleiter Industrie- und Kraftwerksrohrleitungsbau

Bilfinger Industrial Services GmbH
Dieselstraße 2
4600 Wels
Österreich

Telefon: +43 7242 406-326
Mobil: +43 664 6158454
Telefax: +43 7242 406-7326

horst.schickmayr*Den Text zwischen den * loeschen, dies ist ein Spamschutz*@bilfinger.com
Seite drucken