KW Maasvlakte Block 3 - HD-Rohrleitungssysteme

Auftraggeber: E.ON Benelux

Leistungsumfang:

  • Detail-Engineering der HZÜ- und KZÜ -Rohrleitungssysteme
  • Fertigung der HD-Induktionsbiegungen
  • Lieferung von Kleinrohrleitungen, Stutzen, Nocken und Rohrhalterungen
  • Montage der HZÜ- und KZÜ -Rohrleitungssysteme
  • Werkstoffe: X10CrWMoVNb9-2 (P92), 10CrMo9-10, 13CrMo4-5, 16Mo3
  • Gesamtgewicht: 1.150 t

Projektlaufzeit: Juli 2009 – September 2012

Kontaktperson

Ing. Horst Schickmayr

Ing. Horst Schickmayr

Geschäftsfeldleiter Industrie- und Kraftwerksrohrleitungsbau

Bilfinger Industrial Services GmbH
Dieselstraße 2
4600 Wels
Österreich

Telefon: +43 7242 406-326
Mobil: +43 664 6158454
Telefax: +43 7242 406-7326

horst.schickmayr*Den Text zwischen den * loeschen, dies ist ein Spamschutz*@bilfinger.com
Seite drucken