Modernisierung Warmbandwerk, Bruckhausen

Auftraggeber: Siemens AG (Abwicklung durch Siemens VAI)

Endkunde: Thyssen Krupp Steel Europe AG / Duisburg

Leistungsumfang:

  • Vormontage 2012: Laminar-Tank, Intensivkühlung, Staucher
  • Stillstand 2012 (ca. 80 Mann/Schicht): Montage Laminar-Tank, Staucher und Walzgerüst
  • Vormontage 2013: Vormontage Fertigstrasse
  • Stillstand 2013 (ca. 100 Mann/Schicht): Demontage / Montage neue Fertigstrasse
  • Demontage und Montage neue Vorbandkühlung

Projektlaufzeit: August 2010 - Oktober 2013

Seite drucken