Modernisierung HKW3 Stuttgart - Gaisburg

Kunde: EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Land: Deutschland

Zeitraum: Juli 2017 - Dezember 2018

Leistungen:

  • Verfahrenstechnische Auslegung, Anlagenplanung
  • Fertigung, Montage, Inbetriebsetzung, Probebetrieb
  • 24 Umwälzpumpen (bis 750 kg/s), 7 Plattenwärmetauscher (bis 70 MW)
  • 4000 m / 300 to Rohrleitungen (exkl. Armaturen), davon 1600 m auf neu errichteten Rohrtrassen
  • Stahlbau der Installations-Bedienbühne (ca. 150 to)
  • Heizöllager für 300 m3 HEL inkl. Entladestation für Tankfahrzeug und Container-Kompaktanlage
  • Lieferung und Installation Elektro- und Leittechnik (Frequenzumrichter, NS-Unterverteiler, Profibus-Kommunikation, T3000 Feldgeräteaufbau)

Kontaktperson

Ing. Andreas Eferdinger

Ing. Andreas Eferdinger

Geschäftsfeldleiter Industrie- und Kraftwerksrohrleitungsbau

Bilfinger Industrial Services GmbH
Dieselstraße 2
4600 Wels
Österreich

Telefon: +43 7242 406-275
Mobil: +43 664 615 8446
Telefax: +43 7242 406-7275

andreas.eferdinger*Den Text zwischen den * loeschen, dies ist ein Spamschutz*@bilfinger.com

Hohe Verfahrenstechnische Anforderung durch die Verschiebung der Fernwärme in drei Netze

Seite drucken